Überbetriebliche Kurse – Praxistraining bei der ZIGG

Praktisches Üben für den Ernstfall - die überbetrieblichen Kurse sind die Brücke zwischen der Theorie und der Praxis während deiner Ausbildung zur Assistentin/Assistent Gesundheit und Soziales (AGS) oder zur Fachfrau/Fachmann Gesundheit (FaGe).
FaGe Ausbildung - üK - ZIGG Bildungszentrum

Im Rahmen der beruflichen Grundbildung werden am ZIGG Bildungszentrum die überbetrieblichen Kurse als Übergang zwischen Praxis und Schule durchgeführt. Als angehende/r Fachfrau/-mann Gesundheit und Assistentin/Assistent Gesundheit und Soziales erhältst du so die Möglichkeit, das in der Schule erworbene Wissen praktisch zu üben, bevor es in der Praxis angewendet wird.

Unterlagen und Informationen zu den üKs findest du direkt auf der Lehrplattform Sephir.

Erfahre mehr über die Ausbildung zur/zum AGS oder FaGe.